Monthly Archives: April 2011

Sprachkurs auf Rädern: Deutsch lernen bei einer Sightseeing-Fahrradtour durch Berlin

CC Photo by derteo.berlin

(You can download the complete article as a pdf by clicking here.)

Einleitung
Manche Englisch-Muttersprachler sehen keinen Sinn im Lernen von Fremdsprachen, da Englisch zur Weltsprache geworden ist. Im Geschäft, im Urlaub und in vielen allen anderen Bereichen ihres Lebens können sie oft erfolgreich auf Englisch kommunizieren. Sie merken vielleicht auch nicht, dass kulturelle Merkmale und Unterschiede in der Sprache manifestiert sind. Daher hat Fremdsprachenerwerb für sie scheinbar keinen Zweck, weshalb sie nur wenig motiviert sind, eine weitere Sprache zu lernen. Vor diesem Hintergrund bietet die in diesem Beitrag vorgestellte Sightseeing-Fahrradtour eine Möglichkeit, Deutsch in einer motivierenden und angstfreien Atmosphäre zu lernen.

Um Deutsch als Fremdsprache (DaF) in einer motivierenden Lernumgebung zu vermitteln, habe ich einen besonderen Sprachkurs konzipiert und durchgeführt, der hier vorgestellt wird. Bei einer vierstündigen Sightseeing-Fahrradtour in Englisch und Deutsch können die Teilnehmer Deutsch ganzheitlich, d. h. kognitiv, affektiv und körperlich erwerben sowie landeskundliche und interkulturelle Kompetenzen ausbauen. Insbesondere wird das Hörverständnis geschult. Dieser Kurs kann sowohl in traditionellen Deutschkursen integriert als auch als eigenständiger Kompaktkurs durchgeführt werden. Daher besteht die Zielgruppe aus Teilnehmern regulärer Sprachkurse, aus in Deutschland lebenden Ausländern oder auch aus Touristen mit Deutschkenntnissen.